Warum ist New Business im Moment deine allerallergrößte Chance? Darüber möchte ich mit dir in diesem Blogartikel sprechen und dir 5 Punkte mitgeben, die dafür aus meiner Sicht sehr wichtig sind.

Wir wollen #newbusiness nicht nur als Marketingslogan sehen. Wir wollen es verkörpern. Denn Business der neuen Zeit ist eine Verkörperung deines wahren Selbst, es ist eine Verkörperung dessen, was du imstande bist, in dieser Welt herauszubringen.

Eigentlich ist New Business genau das, was alle Menschen wollen. Denn im Grunde gibt es da draußen wohl niemanden, der sagt:

  • Ich möchte kein Geld verdienen.
  • Ich möchte meinen Tag nicht selbstbestimmt verbringen.
  • Ich möchte nicht immer nur mit tollen Kunden zusammenarbeiten.
  • Ich möchte nicht immer frei machen, wenn mir danach ist.
  • Ich möchte nicht in Freude arbeiten.

Nein, das sind alles Dinge, wo vermutlich die meisten (angehenden) Selbständigen sagen: Doch, genau das will ich!

Ich spreche jeden Tag mit Menschen und sie alle möchten in Leichtigkeit arbeiten, ihrer Berufung und ihrem inneren Ruf nachgehen, schönes Geld verdienen, interessante Projekte durchführen, tolle Kunden, Kooperationspartner und Teammitglieder haben und, und, und.

Was ist daran nun „New“?

Das sind die Dinge, die wir wollen. Und doch scheitern wir so oft auf dem Weg dahin. Und zwar an unserem Kopf. Denn dein Kopf ist deine natürliche Grenze, wenn es darum geht, diese Dinge wahrhaftig für dich umzusetzen. Deswegen sind schon seit vielen Jahren Mindset- und andere Erfolgstrainings in aller Munde und die Menschen versprechen sich davon, endlich diese Punkte für sich zu erreichen.

Hierbei passiert jedoch Folgendes: Wir kommen aus einer Welt, in der wir sehr verkopft an viele Dinge rangehen. Also suchen wir auch im Kopf nach einer Lösung, nach einer Verbesserung der Situation. Denn die meisten von uns (mich – in einer früheren Version von mir selbst – eingeschlossen) sind eben auch in ihrem Business sehr verkopft und rutschen schnell in Themen rein wie „Wie muss ich das jetzt machen? Und ich muss doch jetzt hier mein Marketing so und so aufbauen, und ich muss dies und jenes aufsetzen!“

Das passiert auch bei intuitiven Typen und Menschen, die spirituell sind. Denn gerade im Business, wo es um „nackte Zahlen“ geht, sind die Stereotype und alten Konditionierungen eben besonders hartnäckig. Das Kopfkino holt uns so fix ein – und das auch in Bereichen, bei denen wir nicht mal wussten, dass der Kopf sich da überhaupt einschalten kann.

Wenn wir nun aber im Mind nach einer Veränderung suchen, bleiben wir in der Beschränkung des Verstandes unterwegs. Der Verstand ist quasi der Kumpel deines Egos, dem Teil in dir, welcher dich ständig von deiner wahren, inneren Größe abhalten möchte. Dein Ego verursacht Trennung und es verursacht Schmerz, weil es dich kleiner hält als du sein müsstest. Und dies kann auch sein, wenn du aufgrund der äußeren Gegebenheiten dich gar nicht „klein“ fühlst. Denn wie oft sind eben auch weltliche Besitztümer und materieller Wohlstand auf Ego aufgebaut.

Die radikale Orientierung an deinem wahren Selbst – auch und gerade da, wo es noch nicht zu gängigen Konventionen passt, bezeichne ich dabei als „new“. Denn dies geht weit darüber hinaus, sein Mindset zu stretchen, um Erfolg zu haben. Denn mit der Ausrichtung auf „New Business“ stellst du dich selbst in deiner Vollkommenheit, in all deinen Facetten in den Mittelpunkt und entdeckst eine neue Lebendigkeit und Erfüllung in deinem Geschäft.

Was der aktuelle Wandel damit zu tun hat

Im Moment leben wir außerdem in Zeiten des intensiven Wandels, die dafür sorgen, dass du jetzt eine sehr einmalige Chance hast. Im Außen verändert sich ganz viel, es kracht einiges zusammen. Und immer wenn viel kracht, triggert das unser Ego massiv und wir sind bemüht, in uns eine größere Stabilität zu erreichen – um uns vor dem zusammenbrechenden Außen zu schützen. Nur kann dich das Ego nie wirklich stabil machen, weil es mit einem Instrument namens „Kontrolle“ arbeitet. Die Kontrolle in allen Varianten, wie z. B. Planung, Struktur, Verträge, Verpflichtungen etc. soll uns helfen, uns im Geschäft sicherer zu fühlen. Tatsächlich aber gibt es die Sicherheit, die wir uns wünschen, niemals im Außen – sondern immer nur in uns.

Wenn Dinge in unserem Business zusammen brechen (wie z. B. Einnahmen, Kundenaufträge, Team, Kündigungen oder eben auch einfach die Lust an der Sache selbst) dürfen und sollten wir uns also auch im Business unbedingt fragen, ob wir wirklich noch an alten Dingen festhalten wollen oder lieber die Chance des  Chaos nutzen und uns neu aufstellen wollen. Denn das ist deine Chance, die Trümmern im Innern zusammenzusuchen und daraus einen neuen, viel schöneren Turm zu bauen!

Deswegen ist das alles auch überhaupt kein Grund, irgendwie zu maulen oder aufzugeben oder sich zu beschweren oder zu meckern („Ich hab ja kein Geld, aber mein letzter Launch, ich bin ja so kaputt…“). Versuche diese Momente in Liebe anzunehmen und sie als die Möglichkeit zu sehen, dein Business so aufzubauen und zu führen, dass es nicht nur deinem Kopf mit all seinen Annahmen, Bewertungen und eingeschränktem Denk-Radius entspricht, sondern dir in Ganzem!

Das ist gerade eine wundervolle Gelegenheit, um noch mehr bei dir anzukommen und noch mehr aus dir heraus zu fühlen und zu spüren: Wer bist du in Wahrheit? Wie möchtest du dein Business in Wahrheit führen? Und wie sieht in Wahrheit dein Dienen und Wirken in der Welt aus?

Hier sind 5 wichtige Punkte für dich, die dein New Business ausmachen.

1. Erkenne, dass du in Wahrheit Seele bist

Seele bedeutet, du bist ein unendliches Wesen. Jegliche Begrenzung in Zielen, in Zahlen, in Planungen usw. sind eine Begrenzung deines wahren Stroms in dir.

In dem Moment, wo du (immer mehr) erkennst, dass du Seele bist, hast du bestimmte irdische Probleme nicht mehr. Ganz einfache Geschichte. Das heißt nicht, dass du nicht wunderbar auf dieser Erde leben kannst – das kannst du, und du kannst auch mit Menschen zusammen sein und dich über irdische Themen austauschen. Aber du hast diese Anhaftung nicht mehr so stark, denn deine Verbundenheit mit einer anderen Dimension ist stärker.

Diesen Seelenausdruck wieder zurückzuholen ist der erste wichtige Punkt, der dein New Business kennzeichnet. Es kann sich viel mehr in die Weite verlagern, wenn du wahrhaftig erkennst, dass du Seele bist!

2. Alles, was du tust, ist eine Kreation

Wenn du ein unendliches Wesen bist und deine natürliche Schöpferkraft, deine Kraft des Erschaffens, aufnimmst und in deinem Business zum Ausdruck bringst, geht natürlich nichts daran vorbei, dass du nicht Marketing machst oder Angebote entwickelst – sondern dass du kreierst.

Jeder Tag, jedes Produkt und jedes Video ist eine Kreation. Immer, wenn du Dinge veränderst, wenn du in deinem Business aufräumst oder auch wenn du Angebote machst, dann ist das eine Kreation. Du agierst ja aus deiner Seelenpower heraus.

Dadurch wird alles viel leichter. Du hast nicht mehr so stark alles im Kopf, sondern merkst, dass du wirklich aus deinem wahren Selbst heraus Produkte kreierst.

Das Schöne ist: Die Menschen haben dann auch Bock darauf! Weil sie spüren, dass sie nicht zu dir kommen müssen, damit sie deine Miete bezahlen. Sondern weil sie Lust haben, in dieser Energie bei dir zu sein.

Das macht alles sehr viel einfacher :)

 

3. Dein Funnel of Love

In einem New Business denkst du nicht mehr so stark in Marketing-Funnels und anderen komplizierten Dingen. Dein neuer Funnel ist ein Funnel of Love.

Das heißt, dass du in Liebe die einzelnen Bestandteile in deinem Business zusammen setzt und diese sich in Liebe quasi aufeinander setzen, so dass am Ende immer für dich und die Menschen eine harmonisches Miteinander draus wird. In dieser Frequenz der Liebe, für die wir eben auch bestimmte Dinge abschmeißen bzw. integrieren dürfen, wirst du auch aus deinen Marketingaktivitäten heraus viel leichter Menschen gewinnen können.

Dieser Funnel of Love hat auch sehr viel Einfluss auf deine Sales. Denn du musst keine anstrengenden Launches mehr fahren, sondern kannst aus deiner persönlichen Form des Leichten heraus deine Kunden (die eben auch eher Soulmates sind) anziehen.

4. Du bist jeden Tag in deiner natürlichen Energie

Wenn du anerkennst, dass du Seele bist und dass du sowieso dabei bist, deine Bestimmung zu leben (auch wenn dein Kopf meint, du hast sie noch nicht gefunden und du musst noch suchen und suchen – ein wunderbarer Ablenk-Mechanismus des Egos), dann darfst du auch anerkennen, dass du jeden Tag selbst in der Verantwortung für deine Energie bist.

Du bist in der Verantwortung, deine bestmögliche Kreation von Leben und Business in die Welt zu bringen. Und das geht nur, wenn du DICH wahrhaftig lebst. Und nicht das Leben/Business eines anderen. Auch dein Coach weiß nicht, was für DICH perfekt ist. Das weißt nur du. Aber dein Coach, zum Beispiel ich, kann dir dabei helfen, diese Verbindung zwischen deiner inneren Weisheit und deinen Aktivitäten wieder herzustellen, wenn sie verloren gegangen ist (was für uns alle in der früheren Welt normal war, denn wir alle sind in der Trennung des Egos groß geworden).

Das bedeutet auch, dass High Energy dein natürlicher Zustand ist. Damit muss nicht jeden Tag Halli Galli und volle Power sein. Aber auch in Momenten des Rückzugs, wenn du vielleicht mal kurz schlecht drauf bist, entwickelst du in dir die Fähigkeit, Energie zu wandeln. Durch diese Wandlung verharrst du nicht mehr so lange in diesen Zuständen von innerlicher Zerrissenheit und Selbstzweifeln.

Dann sind auch nicht mehr die Kunden böse oder dein Team oder wer auch immer. High Energy ist der Zustand, in dem du in dir Verantwortung für diese Energie übernimmst. Aus dieser Verantwortung heraus bist du jeden Tag in der für dich höchstmöglichen Kreation und Manifestation.

5. Der Fluss darf fließen

Aus alldem folgt als fünften Punkt die Fülle, das Geld, der Fluss an Menschen. Das Wichtige ist: Wenn der Fluss wirklich ein Fluss ist, dann fließt der nicht zwingend da, wo dein Kopf mit dem Lineal das Flussbett hinzeichnen wollte.

Wir kennen das aus der Natur: Manchmal fließt der Fluss über die Uferböschung. Wir sagen „Mh, so war das aber nicht geplant – mein Lineal sagt, der Fluss soll hier lang fließen“. Aber was wäre, wenn der Fluss an der anderen Stelle viel besser aufgehoben ist?

Vertraue dem natürlichen Fluss des Lebens. Denn das Flussfließen bringt dir das Geld, auch und gerade in diesen Zeiten. Doch das geht nur, wenn du deine innere Wahrheit wieder aktivierst und lernst, Impulse des Lebens zu empfangen und im Business radikal umzusetzen (auch wenn alle anderen es gefühlt anders machen als du).

Da dürfen wir ganz fein hinschauen: Was sind unsere Produkte, wo stellen wir uns gerade dem Fluss in den Weg? Wo hast du aus dem Fluss heraus neue Optionen, die du gerade gar nicht siehst, weil du im Quak Quak-Modus unterwegs bist, dir selber Bullshit einredest und diesen Stories auch noch glaubst, anstatt dich wirklich deinem natürlichen Fluss hinzugeben?

Das Leben möchte dir Geld geben, es möchte dir Kunden und Optionen schenken. Aber du darfst erstmal aus deinem Inneren heraus diesen ganzen Kram, der da noch dazwischen hängt, in die Erde fallen lassen. Du darfst in den „Felsmodus“ in dir wandern, in dem du unabhängig vom Außen sicher da stehst.

Wie sieht dein New Business aus?

Das sind 5 wichtige Punkte, die dein New Business ausmachen – vielleicht sagst du jetzt gerade: „Ja Sandra, das weiß ich, das mach ich auch alles schon!“ Das sind mir immer die liebsten :) Guck doch mal, wo du noch nicht hingeschaut hast. Denn wenn du noch nicht leicht und in Liebe den größten Teil deines Tages verbringst, noch nicht in deiner persönlichen Form von Fülle lebst und sich noch ständig Angst, Kontrolle und Begrenzung bei dir zeigen, dann darf sich hier noch mehr in deinem Geschäft entwickeln.

Seien wir doch mal ganz ehrlich: Vom Blogartikel lesen und Videos gucken hat noch niemand diese 5 Punkte erreicht. Es ist eine tägliche Wahl, eine bewusste Entscheidung und ein Training – und das immer und immer wieder.

Deswegen darfst du manchmal einfach den Schritt gehen, von einem kostenlosen Angebot z. B. in ein Training und von da vielleicht auch noch zu einem nächsten Angebot. In der Reihenfolge, wie es für dich passt.

Wenn du immer wieder den gleichen Blockaden aufsitzt – und in dieser aktuellen Zeit drehen Leute immer weiter Ehrenrunden in ihren Themen, wenn sie nicht hingeguckt haben – dann kannst du sie nur lösen, wenn du JETZT in die Verantwortung gehst.

(Photo by Darius Bashar)

New Energy News

Ich schenke dir eine Free Energy Session von ca. 30 Minuten!

Als Dankeschön und zur Einstimmung auf unsere gemeinsame E-Mail-Zeit schenke ich dir bei Anmeldung zu den „New Energy News“ eine Free Energy Session von ca. 30 Minuten – live aufgenommen in meinem Portaltage-Kurs im August 2020.

Du lernst mich also gleich kennen. In Bild und in Ton. Und erfährst, welche Wirkung das Spiel mit den Energien auf dich und dein Wirken hat.

Ja, das möchte ich haben!

Die Angabe des Namens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der Nachrichten verwendet. Mit Absenden deiner Daten abonnierst du meine New Energy News. In jeder Nachricht hast du die Möglichkeit dich wieder abzumelden. Hier findest du weitere Informationen zu den New Energy News. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hier findest du weitere Einzelheiten zum Datenschutz.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu.