Hi, ich bin Sandra!

Deine Begleitung durch den intensiven Wandel hin in ein bewusstes Sein und Wirken der neuen Zeit

Es begann in einem meiner letzten Angestelltenjobs in einem IT-Unternehmen. Ich war Anfang 30, als ich dort begann – und ich dachte, ich hätte das große Los gezogen. Doch stattdessen war es der größte Albtraum. Nur merkte ich das nicht: Denn der Job dort hatte alles, was mein Ego liebte. Ich übernahm schnell Verantwortung, war sehr anerkannt und die Bezahlung war super. Doch meine Tage bestanden aus Druck, Stress und Müdigkeit. Ich liebte die Menschen dort, aber ich war gezwungen, sie massiv anzutreiben, um die Wünsche der Chefs zu erfüllen. Innerlich wurde ich immer kleiner.

Mein Herz schlug schon damals dafür, mich selbständig zu machen – aber ich traute mich nicht. Also nahm ich erneut einen sicheren Job in einer Frankfuter Großbank an. Und das Spielchen begann von Neuem … nur unter anderen Vorzeichen. Ich kürze ab: Mein Ego hatte damals gewonnen.

Heute weiß ich, dass ich die ersten 36 Jahre meines Lebens unter einer Art „Dunstglocke“ gelebt habe. Natürlich gab es auch hier glückliche Momente. Doch diese wahre Verbindung zu mir, zu meinem wahren Selbst, zur Natur, zu den Zyklen des Lebens … all das gab es für mich damals nicht. Es hieß immer nur Funktionieren, Höher, Schneller, Weiter und Besser.